... Die Dame vom See ...

von Anna-Lena Wulf
 

GöttinnenGleich: Land der Äpfel

Heilige Dame in Nebel gehüllt,
Deine Welt ist von Magie erfüllt.
Mit bunten Blumen geschmückt,
hast Du den roten Apfel gepflückt.

Frauen, die von der Göttin berührt,
werden auf Deine Insel geführt.
Dein Wispern unsere Füße trägt,
während das Herz seinen Weg wählt.

Hüterin des Sees von Avalach,
hast den alten Pfad sorgsam bewacht,
und an Deinen Wassern angelangt,
liegt unser Schicksal in Deiner Hand.

Trenne für uns die grauen Schleier,
geleite uns über den Seelenweiher,
knüpfe das heilige Schwesternband
und führe uns in Dein Apfelland.

Herrin der Tore von Avalon,
wieder erstrahlst Du in der Abendsonn‘.
Möge Dein Zauber in die Welt fließen,
und mögen neue Apfelbäume sprießen. 

Möge die Liebe zur dreifachen Einen,
diese Welt in Frieden vereinen.
Lasst uns den Zauber neu beleben,
und den alten Pfad voll Hingabe gehen!