... Rezepte für Kräuter-Ansatz-Öle ...
pflegende Hautöle, duftende Massageöle und unterstüzende Heilöle

von Anna-Lena Wulf
 

GöttinnenGleich: KräuterölVielen Kräutern liegt eine wohltuende und heildende Kraft inne.
Durch Kalt- oder Heißauszüge können wir den Pflanzen die wertvollen Inhaltsstoffe und Wirkstoffe entlocken und auf ein gutes Öl übertragen.
Dieses kannst Du direkt als pflegendes Hautöl, unterstüzendes Heilpflanzenöl oder duftendes Massageöl verwenden.  
Manche Öle, wie z.B. das Ringelblumenöl, lassen sich wunderbar zu Lippenbalsamen, Handcremes und Salben  weiterverarbeiten. Auch als pflegender Zusatz bei Badesalzen können sie eingesetzt werden.
Kräuter-Ansatz-Öle kannst Du ganz einfach selbst zaubern - und so geht's:

Alle Rezepte: Beifußöl | Beinwellöl | Johanniskrautöl | Ringelblumenöl | zurück