... Mutterschmerz - Sternenmutter  ...

von Anna-Lena Hertel
 

Hast du jemals ein kleines Licht gesehen,
und wolltest alles auf dich nehmen,
um neuen Leben,
ein Gesicht zu geben?

Hast du jemals einen Herzschlag gespürt,
der dich in deinem Inneren berührt,
im Einklang schlägt,
in ferne Welten trägt?


Tausend Tränen kann man weinen,
tausend Tage Trauer tragen.


Konntest du jemals ihr Lächeln sehen,
gemeinsam erste Schritte gehen,
sie umarmen,
zu neuen Ufern tragen?

Konntest du jemals ihre Stimme vernehmen,
als du wusstest, sie muss gehen,
in die Ferne fort,
an einen anderen Ort?


Tausend Tränen kann man weinen,
tausend Tage Trauer tragen.


Wurde jemals dein liebendes Herz,
zerrissen von einem Schmerz,
wenn auf Erden,
Sterne geboren werden?


Tausend Tränen kann man weinen.
Mit einer aus Liebe - sich selber heilen.