... Vernetzung ...


GöttinnenGleich: Krähenester

Mit feinen Fäden beginnen wir in uns selbst die Veränderung und Entwicklung zu weben. Jede für sich, in ihrer Zeit und auf ihre Art. Jede ist ein Licht in der Dunkelheit, jede knüpft einen Knoten. Lasst uns unsere Hände reichen und unsere Knoten zu einem starken Netz verbinden. Ein Netz das stützt und stärkt, das hält und auffängt, weitergibt und annimmt. 
Gemeinsam sind wir die neue Welle der Frauenbewegung. Wir sind schaffen eine neue Kultur der Wertschätzung des Weiblichen und der Göttin. Hier wird vernetzt!